Sie befinden sich hier: Karl-Fries-Realschule plus

Einschulung von drei neuen 5. Klassen

Bendorf. Schulleiter Hr. Thomaßin, Konrektor Hr. Bühnert und die pädagogische Koordinatorin Fr. Pick richteten Grußworte an die Gäste und hießen die neuen Schützlinge herzlich willkommen.

Die jetzigen Sechstklässler hatten sich bereits im Vorfeld größte Mühe gegeben, die neuen „Kleinen“ mit einem abwechslungsreichen Programm liebevoll zu begrüßen. Die 6d startete mit „Light it up“ (Percussion und Keyboard)(...mehr)

 

1. Platz beim landesweiten Vorlesewettbewerb

Koblenz / Mainz. Yahya Elmoujahid aus der 8c wurde 1. Sieger des Regionalentscheides im Vorlesen in Französisch "Moi, je lis en français". Der Lesewettbewerb fand in Koblenz am Hilda-Gymnasium statt.

Yahya siegte einige Wochen später sogar beim landesweiten Vorlesewettbewerb des Partnerschaftsverbandes Rheinland-Pfalz/Burgund e.V. Französisch „Moi, je lis en français!"-„Französisch ist leichter als man denkt!“ in der Kategorie Realschulen plus, IGS. (...mehr)

Grandioser Auftritt des Französischkurses an der Jubiläumsveranstaltung - 
30 Jahre Bendorf - Yzeure

Bendorf. Am Pfingstsonntag fand anlässlich der dreißigjährigen Städtepartnerschaft Bendorf - Yzeure die Jubiläumsveranstaltung in der Yzeurer Halle statt.

16 Schülerinnen und Schüler des Wahlpflichtfaches Französisch der Stufen 8 und 9 zeigten (...mehr)

Gelungener Ferienbeginn

Bendorf. Am vorletzten Schultag fand für die Schülerinnen und Schüler des 5 Schuljahres der Karl-Fries Realschule plus, ein besonderer Schwimmtag statt.

Die Schüler trugen einen Wettstreit im Schwimmen aus, in dem sie ihre Schwimmfähigkeiten demonstrieren konnten. Auch für die zahlreichen Zuschauer war dies ein besonderes Erlebnis und manche staunten nicht schlecht über die guten Leistungen der Kinder. (...mehr)

Ein Hauch von EM in Bendorf

Bendorf. Am Freitag, den 24.06.2016, drei Wochen vor dem Start in die wohlverdienten Sommerferien, war einiges los in dem neuen Stadion des Schulzentrums Bendorf. Die Vertrauenslehrerin Eva Hoffmann und Sportfachleiter Jens Dötsch organisierten ein spannendes Fußballturnier. (...mehr)

 

"Kennenlerntage" der Klassen 5a und 5d

Am Montag, dem 13.06.16, trafen wir um 9.30 Uhr an der Jugendherberge, „Naturfreundehaus Maria Laach“, ein. Nach dem Mittagessen gingen wir zum Überlebenstraining in den nahegelegenen Wald: Versteckspiel „Achtung Sägelzahntiger“, Lauf- und Balanceübungen sowie Hüttenbau standen dabei auf dem Stundenplan. (...mehr)

Schwimmkurs in der Klassenstufe 5

Nicht erst seit den Schreckensnachrichten vor einiger Zeit, dass im Westerwald an einem Badesee drei Geschwister ertrunken sind, wissen wir um die desolaten Umstände, viele Kinder an der Schule zu haben, die nicht schwimmen können.

Mit Hilfe und Unterstützung des Schulleiters, Herrn Bernd Thomaßin, gelang es in diesem Schuljahr, nach etlichen Jahren, erstmalig wieder einen Schwimmkurs in einer 5. Klassenstufe durchzuführen. (...mehr)

Berufseinstiegsbegleitung - Hilfeangebot für Schüler

Hilfsangebote für Schüler, die zusätzliche Unterstützung beim Übergang von der Schule in die berufliche Ausbildung benötigen. (...mehr)

Abschluss der Streitschlichter

Unsere 20 aktiven Streitschlichter besuchten letzte Woche mit den betreuenden Lehrern Fr. Boos und Hr. Golla, sowie mit den beiden Schulsozialarbeitern Hr. Franz und Fr. Becker den Kletterwald hier in Bendorf. (...mehr)

 

5d im Kletterwald

Bendorf. „Am 1. Juni wanderten wir zusammen mit Frau Karbach, Frau Paulus, den Streitschlichtern, Marie und Nico sowie unseren Paten in den Kletterwald. (...mehr)

Kooperation mit der Jugendpflege Bendorf

Bendorf. Am 20.05.2016 machten sich 19 schwindelfreie Schüler und Schülerinnen der Karl-Fries Realschule plus auf in den Kletterwald nach Sayn. (...mehr)

Schulgarten - AG 

Bendorf. Im Mai haben die Teilnehmer der Schulgarten-AG mit viel Engagement Beete und Wege angelegt. Die Beete wurden mit Steinen von den Wegen abgegrenzt, der Boden gelockert und gedüngt, Kartoffeln, Tomaten, Zuccini, Salat und Möhren ausgesäät oder angepflanzt. (...mehr

Politik und Geschichte verständlich erklärt

Bonn. Realschüler der Stufe 9 erhalten im Rahmen eines interessanten und abwechslungsreichen Tages Einblicke in die aktuelle Arbeit der Bundeswehr und die historische Entwicklung Deutschlands nach 1945. (...mehr)

Achtung Auto - mit dem ADAC sicher zur Schule

Bendorf. Verkehrsobmann Manuel Räk organisierte für unsere fünften Klassen die Teilnahme am Verkehrssicherungsprogramm des ADAC Mittelrhein. Die Verkehrssicherheitsberaterin Tanja Hoppen der Polizeiinspektion Bendorf (...mehr

 

 

Die Klasse 5c erkundet drei außerschulische Lernorte

Bendorf. In den vergangenen Wochen hat Herr Herzog die steigenden Temperaturen genutzt, um gemeinsam mit seiner Klasse unterrichtsbezogene Exkursionen zu unternehmen. (...mehr)

Erfolgreiche Teilnahme beim Deichlauf 2016

Neuwied. Unter dem Motto "Auf, über und um den Deich" fand die elfte Auflage des Neuwieder Deichlaufs am 13.05. statt. Für die Karl-Fries-Realschule plus gingen erstmals drei Staffeln mit jeweils fünf Schülerinnen und Schülern der Klassenstufen 5 und 6 an den Start. (...mehr)

Wie komme ich gewaltfrei aus Konfliktsituationen?

Mit dieser Frage beschäftigte sich die Klasse 8a im Rahmen eines Unterrichtsprojektes, das von Frau Slasten (Erzieherin im Anerkennungsjahr) in Kooperation mit  „Gewaltstopper e.V“ durchgeführt wurde. (...mehr)

Projekttag "Erste Hilfe" der Klasse 5d

„Hallo Homepage, gestern hatte ich einen schönen Tag mit meiner Klasse, Frau Karbach und Herrn Schuler. Herr Schuler ist gestern Morgen in unsere Klasse gekommen und da er „Fachmann“ in Sachen „Erste-Hilfe“ ist, haben wir sechs Schulstunden bei ihm „Erste-Hilfe-Maßnahmen“ erlernt. (...mehr)

Bendorf rockt....

Bendorf. Am 25. und 26. April war das Rockmobil von Music live aus Koblenz erneut an der Karl-Fries-Schule in Bendorf. Seit einigen Jahren besteht eine Kooperation zwischen dem Jugendhilfswerk vor Ort und der Musikerinitiative Koblenz mit seinem Angebot der offenen und mobilen Jugendarbeit. (...mehr)

 

Geschichte, Kultur und jede Menge Spaß

Berlin. Eine wirklich gelungene Klassenfahrt nach Berlin unternahm die Klasse 10a vom 25. - 29. April 2016 begleitet von ihrer Klassenlehrerin Frau Boos und dem Co-Klassenleiter Herr Golla. (...mehr)

Orientierungstage der Klassen 5c & 5d 

Lahnstein. Die Klasse von Herrn Herzog und die Klasse von Frau Emmermacher haben zusammen eine Orientierungsfahrt der Stufe 5 nach Braubach unternommen. Begleitet von den Co-Klassenleitern ging es zur Scheune in Lahnstein (...mehr) 

 

Bendorfer Realschüler im Assessment - Center

Neuwied.Viele Unternehmen wählen ihre Auszubildenden mit Hilfe eines Assessment-Centers aus. Hier werden die Bewerber in verschiedenen Aufgaben, Spielen und Interviews beobachtet und am Ende bleiben die Besten der Besten übrig (...mehr)

Klassenfahrt der 9a und 9c - Zwischen Mittelalter und Neuzeit

Speyer. Kurz vor der letzten Etappe bis zum Schulabschluss im Juli verlebten wir, die Klassen 9a (mit Herr Beus und Herr Dr. Wimmer) und 9c (mit Frau Pick und Herr Dötsch), noch drei gemeinsame und gesellige Tage (14. - 16.03.) in der Domstadt Speyer (...mehr)

Konflikte lösen leicht gemacht

Bendorf.Seit 2014 können Konflikte unter Schülern an der Karl-Fries Realschule plus durch unsere speziell ausgebildeten Streitschlichter gelöst werden. Die Schüler und Schülerinnen wurden explizit in dem Wahlpflichtfach Streitschlichtung zwei Jahre lang geschult und ausgebildet und sie treffen sich auch darüber hinaus regelmäßig zur Beratung mit den beiden betreuenden Lehrkräften Fr. Boos und Hr. Golla, sowie mit unseren beiden Schulsozialarbeitern Hr. Franz und Fr. Becker. (...mehr)

 

 

 

 

 

 

nach oben  Karl-Fries-Realschule plus | Lohweg 22 | 56170 Bendorf | Tel. 02622 9433-0 | Fax: 02622 9433-33 | sekretariat(att)kfsb.bildung-rp.de